Electronic Manufacturing Services – EMS Dienstleistung

Das umfangreiche Fachwissen über Produktentwicklung stellt MESA Systemtechnik auch seinen Kunden zur Verfügung. Auf Basis eines Lastenheftes unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot über:

• Machbarkeit
• Pflichtenheft
• Prototyp (Mechanik und Elektronik)
• Testphase (ggf. begleitend)
• Lebensdauer und FEM Berechnungen, Simulationen
• Serienreifmachung, inklusive EMV bzw. weiterer Normen
• Überführung in Serie, Betriebsmittelbau

Parallel zu den erwähnten Aktivitäten wird die Dokumentation und eine entwicklungsbegleitende Kalkulation erstellt. Um Risiken zu minimieren, wird das Entwicklungsprojekt geplant und in einzelne Meilensteine aufgeteilt.

EMS Leistungsumfang

Entwicklung
Ideenfindung
Lastenheft
Feasibility
Hardware/Software design
Validierung
Design to cost
8/16 Bit uC, FPGA, TFT Controller
Numerische, elektrische und magnetische Simulation
Tablet und Smart Phone Programmierung (App)
Elektronik Design für hohe Beschleunigung und Drehzahl
Fertigung
Musterbau, Betriebseinrichtungen
Fertigung/Montage in Losgrössen von 1 bis 10000 Stück pro Jahr, höhere Mengen über Partnerunternehmen
Serienoptimierung
100% Ausgangskontrolle, traceable
Service – Reparatur
Kalibrier- und Testeinrichtungen
Just in Time Lieferung
THT und SMT Technik, Verguss von Baugruppen
Underfill und Klebetechnik zur Erhöhung der Zuverlässigkeit
Temperatur- und Klimaprüfung, Burn-in Test
Auswuchten von rotierenden Teilen bis 10 kg
Laserbeschriftung
mesa_ems_arbeitsplatz

EMS Roadmap

ems-milestones

EMS Infrastruktur

Profitieren auch Sie von unserer flexiblen und schnellen Bestückungs-Infrastruktur. Auf Wunsch erhalten Sie im Eilservice eine fertig bestückte Leiterplatte. Eine Schablone ist nicht erforderlich.

Unser Service im Einzelnen:
Bauteile bis 01005, Bauteilhöhe bis 25 mm
Leiterplattengrösse bis 600×430 mm
Handbestückung
Lotpastendruck und/oder Kleben
Selektives Löten
Programmierung (Firmware)
Test (nach Absprache)

EMS Ihr Nutzen

Sie als Kunde können sich100% auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren, wir von MESA Systemtechnik sorgen dafür, dass die vereinbarte Leistung zum vereinbarten Termin bei Ihnen angeliefert wird.

Wenn Sie die MESA EMS Services nutzen garantieren wir Ihnen: 

  • optimale Abstimmung zwischen Entwicklung und Fertigung schon während der Design-Phase
  • abgekündigte/obsolete Bauteile können leichter ersetzt werden 
  • Produktspezialist permanent verfügbar  – alles unter einem Dach
  • für alle Fragen das Produkt betreffend haben Sie als Kunde nur einen Ansprechpartner
  • die gute Vernetzung von MESA hilft z.B. Bauteilengpässe zu minimieren (stock exchange) oder kurzfristige Bedarfsanpassungen zu realisieren
  • Requirement change leichter durchführbar
  • hohe Kontinuität durch langjährige Mitarbeiter – Studenten oder Aushilfskräfte sind nicht mit Entwicklungsaufgaben in Kundenprojekten betraut

EMS Beispiele

Gripping Force Tester
mesa_gftx_03

Für die raue Werkstattumgebung wurde dieses Anzeigegerät entwickelt. Die selbst entworfenen Icons erlauben eine intuitive Bedienführung. Das Handgerät arbeitet unabhängig von der Steckdose. Es kann über ein USB Netzteil oder die USB Schnittstelle am Laptop aufgeladen werden. Die Monitorabdeckung ist entspiegelt und erlaubt ein gutes Ablesen auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Umrandet mit einer Teflon- Schutzhülle bleibt selbst der Sturz von der Werkbank ohne bleibende Folgen.

BINÄRWANDLER
bw_frei

Sind an einer frei programmierbaren Steuerung SPS nur binäre Eingangskanäle vorhanden so kann mit dem Binärwandler das Sensorsignal auf ein 10 Bit breites Datenwort konvertiert werden. Serielle Datensignale wie auch analoge Spannungswerte können gewandelt werden. Gehäuse entspricht der Schutzart IP67.

Kalibriermodul
kalibriermodul

Netzunabhängiges Kalibriermodul für Drücke bis 1 KN. Datenverbindung zum Host über RF Verbindung. Modul wird über die integrierte Batterie versorgt.

Tiefseeanwendung
w1_sonde-und-tauchroboter

Bild: Sonde und Tauchroboter
Energie- und Datenübertragung für Tiefseeanwendungen.

Regler
regler_re23_a

Universell programmierbarer PID Regler, ausgestattet mit insgesamt vier Pt100 Eingängen, fünf digitalen 0/24V sowie und zwei Strom 4..20mA Eingängen, gesteuert werden zwei PWM Ausgänge mit bis zu 1,5A sowie sechs digitalen Ausgängen. Die Programmierung erfolgt mittels eine PC/Laptops über die integrierte Serviceschnittstelle. Der Regler ist für Bahnanwendungen zugelassen.

Steuergerät
103er-lok-mit-sal_web

Bild: 103er Lok mit SAL
Zwei eingehende NTC Temperaturfühler steuern zwei Ausgangskanäle (pnp). Die Temperatursignale können in 3 Bereiche eingeteilt werden. Die Programmierung erfolgt über ein zusätzliches Verbindungskabel.

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht, wir werden versuchen diese schnellstmöglich zu bearbeiten.

Not readable? Change text. captcha txt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen