INPUD-T 315

ALLGEMEIN:

Das INPUD-T 315 ist ein kompaktes System zur berührungslosen Übertragung analoger Temperatursignale von einem rotierenden zu einem stationären Teil. Speziell die kleinen und unverstärkten Signale von Pt100-Fühler lassen sich mit hoher Datensicherheit berührungsfrei übertragen. Bereits auf dem Rotor werden die Sensorsignale verstärkt und seriell in einen digitalen Datenstrom gewandelt. Stationärseitig wandelt die integrierte Elektronik die seriellen Daten in ein der Temperatur proportionales Ausgangssignal um. Service- und Wartungsarbeiten entfallen bei dieser Technologie vollständig.

IHRE VORTEILE:
  • überträgt bis zu zwei Pt100 Signale
  • linearisiertes Ausgangssignal
  • für raue Umgebungsbedingungen
  • Drehzahlfest bis ca. 3200 1/min
  • kompakte Bauform
  • LED Statusanzeige
  • sehr einfache Installation
APPLIKATIONEN:
  • Testeinrichtungen
  • Maschinenbau
  • Prozesstechnik / Anlagenbau
  • Zentrifugen, Dekanter
  • Kalander (Folienherstellung, Vlies, etc.)
INPUD-T 315 Übertragersystem für Pt100 Temperaturfühler
zwei Pt100 Eingangskanäle, zwei oder vier Leiter
integrierte Linearisierung, hohe Genauigkeit
wartungsfrei, für 24/7 Permanentbetrieb
mit integriertem Signalwandler 0..10V/4..20mA
Ein-/Ausgänge verpolungsgeschützt
hohe Datenintegrität, digitales Übertragungsverfahren
Statusanzeige über LED und auf Steckverbinder
12 Bit Signalauflösung
  Datenblatt INPUD-T 315
Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht, wir werden versuchen diese schnellstmöglich zu bearbeiten.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt